Playstation 4

Playstation 4

Etwa drei Jahre nach der Veröffentlichung der Sony Playstation 4 Konsole wurde die deutlich leistungsstärkere Playstation 4 Pro Konsole auf den Markt gebracht. Inzwischen ist die Konsole unglaublich günstig geworden. Die Playstation 4 Pro 1 TB war zuletzt im Dezember 2018 stark reduziert worden. Erst kürzlich wurde die Playstation 5 pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2020 angekündigt. Dies ist jedoch absolut kein Grund, die Playstation 4 jetzt nicht mehr zu kaufen – ganz im Gegenteil. Die PS4-Konsole bleibt noch einige Jahre eine klare Kaufempfehlung.

Selbstverständlich haben wir von virtual-reality-brillen.info auch die TESTSIEGER unter den VR Brillen gekürt!

Playstation 4 Pro

Die PS4 Pro wird regelmäßig mit 1 Terabyte, dem DUALSHOCK4 Wireless-Controller, dem Mono-Headset, dem HDMI-Kabel, dem Netzkabel, dem USB-Kabel und der Bedienungsanleitung ausgeliefert. Wegen dem 4K-Gaming spielst Du die neuesten Spiele in gestochen scharfer 4K-Auflösung. Hauttöne wirken wärmer, Materialien erhalten eine realistische Struktur und Umgebungen erwachen wie nie zuvor zum Leben. Die Grafik ist spektakulär. Mit der Playstation 4 Pro werden Gesichtszüge realistisch dargestellt. Kurven sind weicher und Kanten schärfer, wodurch visuelle Elemente wie Haare, Wasser und Gras lebendig wirken. Mit einem HDR-Fernseher erlebst Du bei kompatiblen PS4-Spielen ein unglaubliches Farbspektrum, das noch mehr dem entspricht, was das menschliche Auge in der realen Welt sieht. So entstehen beeindruckend lebendige Bilder und realistische Details. Die Playstation 4 Pro ermöglicht eine noch genauere Darstellung von strukturellen Details wie Schmutz oder Rost in Nahaufnahmen, während dunkle, klare Schattierungen in großer Entfernung Spielen eine unglaubliche Tiefenwirkung verleihen. Schnelle und stabile Bildwiederholungsraten sorgen dafür, dass die Action noch schneller, nahtloser und explosiver wiedergegeben wird.



PS4 Pro Hardware

Die Playstation 4 Pro richtet sich an Gamer, die schon einen 4K-Fernseher besitzen oder das beste Ergebnis mit Playstation VR erhalten wollen. Die 8-Kern-APU auf Jaguar-Basis von AMD bleibt weitgehend gleich, verfügt aber über eine spürbar höhere Taktfrequenz. Die größte Änderung findet sich in der GPU, welche etwa doppelt so schnell rechnet als die alte Playstation 4 Konsole. Analog verdoppelt AMD die Anzahl der Compute Units (CU) von 18 auf 36 Einheiten und erhöht den Chiptakt von 800 auf 911 MHz. Auch der WLAN-Chip ist neu. Dieser unterstützt endlich den modernen ac-Standard. Neben höherem Datendurchsatz bietet WLAN-ac auch eine stabilere Verbindung per WiFi. Sony hat dem Pro-Modell auch einen USB-3-Port gespendet, wovon jetzt immerhin drei Stück an der Konsole vorhanden sind. Mit 1 GByte DDR3-Speicher werden zusätzliche 512 MByte des 8 GByte großen GDDR5-Unified-RAM für die Spiele-Entwickler frei, was zu neuen VR-Erlebnissen führt.

4 K-Gaming

Obwohl die PS4 Pro kein natives 4K-Gaming unterstützt, sehen die Spiele, die UHD-Auflösung unterstützen, exzellent aus. Ein simpler Trick sorgt dafür, dass die Rechenpower dafür ausreicht. Die einzelnen Frames werden in ein Pixel-Schachbrett unterteilt, wovon pro Frame jeweils nur die Hälfte berechnet werden. Das reduziert die Rechenlast massiv, ist für das menschliche Auge auf Grund der Framerate aber nicht erkennbar. Rein technisch ist dies also nicht 4K-Gaming, in der Praxis ist das Ergebnis aber ziemlich beeindruckend. Sofern Dein 4K-Monitor zudem noch HDR-Wiedergabe unterstützt, hat das einen sehr positiven Einfluss auf die Farb-Darstellung.

PS4 Pro

Die Playstation 4 pro ist also noch lange nicht out!

Ganz im Gegenteil, zusammen mit der VR-Brille Playstation VR ist dieses Bundle sicherlich die beste Option – zumindest noch im Weihnachtsgeschäft 2019 und 2020!

Link zu VR Spielen bei Amazon

Wir von virtual-reality-brillen.info wünschen Dir „Viel Spaß“!

* Preis wurde zuletzt am 22. September 2019 um 21:40 Uhr aktualisiert