Virtual-Reality-Konsolen

Virtual-Reality-Konsolen

Virtual-Reality-Konsolen

Virtual-Reality-Konsolen mit welchen Virtual Reality funktioniert gibt es leider nicht viele!

Jeder kennt jedoch die PlayStation 4 und die dazugehörige VR-Brille names "PLayStation VR".

Ab dem 13. Oktober 2016 gibt es nun auch auf dem deutschen Markt - noch rechtzeitig vor Weihnachten - die VR Brille für die Playstation4-Konsole.

Die VR-Brille von Sony wurde zunächst als "Morpheus" bekannt.

In der Endkunden-Version hieß die Brille für die PlayStation 4 - Konsole dann "PlayStation VR"..

.

Virtual-Reality-Brillen für Konsolen (PlayStation 4)

Die PlayStation VR kommt nun für die Virtual-Reality-Konsolen von Sony mit einem 5,7 Zoll großen OLED-Panel, mit Full-HD-Auflösung (Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel) zum Einsatz. Die Refresh-Rate (Bildwiederholfrequenz) gibt Sony mit 120 Herz an und die Latenz soll weniger als 18 Millisekunden betragen. Das Sichtfeld liegt bei 100 Grad und die Position des Kopfes wird mit Hilfe von gleich 9 LEDs erkannt.

Der Spieler kann sich laut Sony während des Spiels in einem Bereich von drei Metern bewegen und sogar einmal um die eigene Achse drehen, ohne dass die Verbindung abbricht. Allerdings muss die Brille über ein Kabel mit der PlayStation 4 verbunden werden, sodass sich die 360 Grad Drehung in der Praxis als schwierig erweisen dürfte. Eine drahtlose Version der VR-Brille ist bisher nicht in Planung..

.

VR-Konsolen

Die Verbesserung von Spielen die auf der Playstation 4 PRO oder auf der Xbox Scorpio spezifische Features erhalten, bringen den Konsolen mit diversen Upgrades zumindest deutlich mehr Leistung.

Microsoft kündigte ihr Konsolen-Upgrade, die Xbox Scorpio, auf der E3 allerdings erst für Ende 2017 an. Fraglich ist, inwieweit diese das Spielerlebnis wirklich verbessern werden. Sowohl Sony, als auch Microsoft bestehen darauf, dass alle Spiele auf beiden Systemen laufen müssen. Mögliche Verbesserungen werden also wohl hauptsächlich Aspekte wie die Auflösung und die Framerate betreffen.

Du brauchst also in der nächsten Zeit kaum bedenken haben, dass Dir mit dem Kauf einer PS4 in der klassischen Version etwas entgeht. Solange Du keinen 4K-TV oder 4K-Monitor hast, bringt Die die Pro oder die Scorpio nicht wirklich viel! Darüber kann man sich natürlich aber auch streiten. Die Sony PlayStation 4 Slim und die Sony PlayStation 4 Pro haben durchaus ihre Reize!

* Preis wurde zuletzt am 17. April 2017 um 12:59 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 12. August 2017 um 15:38 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 12. August 2017 um 15:23 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 12. August 2017 um 15:24 Uhr aktualisiert.