PlayStation 5 VR

PlayStation 5 VR

PlayStation 5 VR

VR Brillen – VERGLEICH

PlayStation 5 VR

Die PlayStation5 VR wird kommen!

Auch wenn aktuelle Job-Ausschreibungen bei Sony zunächst die Spekulationen um eine neue Playstation5-Konsole angeheizt haben, so geben wir von virtual-reality-brillen.info – vorläufig erst einmal – Entwarnung.

Die PlayStation 5 Konsole soll erst frühestens zusammen mit der VR Brille PlayStation 5 VR im Jahr 2022 auf den Markt kommen – falls überhaupt!

PlayStation 5 Konsole

Das neue Sony-Gaming-Kraftpaket „PlayStation 5“ ist allerdings bereits in der Entwicklung und wird mit allerlei Neuerungen ausgestattet sein. Die PlayStation 5 VR Brille wird wohl dann auch wirklich die Bezeichnung: „PS5-Next Generation“ verdienen.

Man spricht bereits von einer 5-fach höheren Grafikperformance im Vergleich zur Playstation 4.

Die Playstation 5 mit 4K-Unterstützung und Prozessoren von AMD liefert dann voraussichtlich 60 Bilder pro Sekunde. Sie läuft voraussichtlich nur über die Cloud und wird selbstverständlich gleich mit entsprechender Virtual Reality Brille PlayStation 5 VR ausgeliefert. Durch den Wegfall des Laufwerks und den Fokus auf Cloud-Speicher und Streaming würde sich das Design der PlayStation 5 im Vergleich zur aktuellen PlayStation 4 Slim oder PlayStation 4 Pro deutlich entschlacken.

Über das Release der PlayStation5 wird bereits seit geraumer Zeit spekuliert. Sony denkt lt. einem Interview vom 28.06.2017 mit Shawn Layden (Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment America) trotz der Weiterentwicklung der Playstation-4-Plattform an einen vollwertigen Nachfolger der Playstation-Plattform. Die „PlayStation-PS5“ soll es also in der nächsten Generation tatsächlich geben. Größere technologische Sprünge bedürfen ja auch einer völlig neuen Architektur.

Nachdem die PlayStation Pro wirklich nur Vorteile wie 4K-Auflösungen und HMD für Spieler bietet, die das nutzen können und wollen, wurde klar gestellt, dass Inhaber einer Standard-PS4 keine wirklichen Nachteile haben werden. Jedes der PS4-Spiele wird weiter auf der klassischen PS4 laufen nur eben etwas besser auf der PRO. Dazu kommen eine stabilere Bildrate und ein größerer Festplattenspeicher.

Die Spekulationen gehen aber auch in die Richtung, dass die PlayStation 4/PRO/SLIM möglicherweise die letzte Konsole von Sony sein wird und diese lediglich regelmäßig durch Hardware-Updates verbessert wird.

Wer sich eine PlayStation zulegen möchte, darf jedoch nicht auf die PlayStation 5 warten. Es kann durchaus sein, dass Du einen grauen Bart bekommst, bevor diese auf den Markt kommt! Mit der PlayStation PRO bist Du ganz sicher derzeit bestens bedient!

PlayStation 5 Cloud

Die PS4-Konsole ist ja gerade erst mal 4 Jahre auf den Markt! Also keine Angst, die PlayStation 4 – egal in welcher Upgrade-Version auch immer – wird mindestens noch bis zum Jahr 2022 sehr aktuell bleiben. Du darfst nicht vergessen, dass sich auch im Jahr 2022 sehr viele User noch gegen eine Playstation 5 entscheiden werden und diese wohl lieber erstmal noch weiterhin zur PS4 greifen, da auch bis zu diesem Zeitpunkt sehr viele Konsolen-Anwender einfach noch nicht über die nötige Bandbreite für einen Cloud gestützten Gaming-Service verfügen.

Auch die Kosten für die Rechenzentren, die den Gaming-Service zur Verfügung stellen müssen, wären aus heutiger Sicht ultra-enorm!

Bei Problemen im Rechenzentrum würden nicht nur Multiplayer-Spiele, sondern fast alle Games unweigerlich lahm gelegt werden. Ferner kommt eine PlayStation 5 – Konsole mit durchgehender Verbindung zu einer Cloud sicherlich nicht gut bei den Spielern an.

PlayStation 5 Erscheinungszeitraum

Zum Erscheinungszeitraum der Playstation5 (PS5) sollte sich dann auch die „4K Blu-ray“ am Markt etabliert haben, um die Datenmengen der zukünftigen Spiele zu fassen und um Filme und Serien in bester Ultra HD Qualität unterstützen zu können.

Das Thema Virtual Reality und das Thema VR Brillen ist ja nun mit den VR Brillen für das Smartphone wie beispielsweise der „Zeiss VR One“ oder der „Samsung Gear VR“, bzw. der VR Brillen „Oculus Rift“ und der „HTC Vive“ jeweils für den PC neben der VR Brille „PlayStationVR“ für die PlayStation 4-Konsole eines der größten Trends auf den Technik-Messen rund um den Globus gewesen.

Die „PlayStationVR“ welche den Spieler direkt in die virtuelle Gaming-Welt eintauchen lässt, ist seit Oktober 2016 im Handel.

Für die Playstation 5 VR (PS5VR) rechnet man natürlich auch bis zum Jahr 2022 mit einer neuen und verbesserten Version der VR-Brille für die PlayStation 5 – Konsole mit selbstverständlich viel höher aufgelösten Displays und verbesserten Reaktionszeiten.

Wenn die Playstation5-Spiele mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten unterstützt, liegt es natürlich auch nahe, dass die PlayStation5-Konsole auch Filme und Serien in dieser Auflösung abspielen kann.

4K Blu-rays, Video-on-Demand in Ultra HD und neue Standards wie High Dynamic Range (HDR), Dolby Atmos, dts:X dürften für neue PlayStation5 – Konsole Pflicht sein!

Die Virtual-Reality-Brillen-Testsieger

VR Brille

Testsieger-VR-Brille für Smartphones

Egal ob neustes High-End Gerät oder VR Brille aus Pappe; hier auf unserer Seite findest Du zu den aktuellen VR Brillen immer auch die neuesten Testberichte und die dazugehörigen Produktbeschreibungen. Bei uns findest Du immer Deinen Ratgeber zu Virtual Reality Brillen und dem entsprechenden Zubehör. Hier findest Du auch immer unsere aktuellen Produkt- und Kaufempfehlungen!

Hier findest Du die TESTSIEGER unter den VR Brillen!

Wir von virtual-reality-brillen.info wünschen Dir Viel Spaß“ auf unseren INFO-Seiten!

Die neuesten VR-Brillen findest Du übrigens hier!

* am 12.08.2017 um 15:23 Uhr aktualisiert

* am 12.08.2017 um 15:34 Uhr aktualisiert

* am 26.09.2017 um 17:19 Uhr aktualisiert

* am 26.09.2017 um 17:42 Uhr aktualisiert