HTC Vive

HTC Vive

899,00 EUR *

inkl. MwSt.

Zum besten Angebot gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 12. August 2017 um 15:14 Uhr aktualisiert.


Typ Virtual-Reality-Brillen
Marke HTC

Produktbeschreibung

Deine Bewegungen werden mit Vive rundum vollständig verfolgt – zu 360˚. Möglich wird das durch die bahnbrechende Technik in den Basisstationen, mit der die räumliche Lage von Headset und Controllern exakt erfasst wird. So kannst Du die virtuelle Welt nach Belieben erkunden. Du stehst dank raumskalierter virtueller Realität immer im Mittelpunkt. – Eindrucksvolle 360 Grad: Zwei Basisstationen sorgen mit 360°-Bewegungsverfolgung für ein herausragendes VR-Erlebnis.

HTC Vive

Die HTC Vive Brille ist eine VR-Brille für den PC.

HTC ist ein taiwanesisches Telekommunikationsunternehmen, welches sich auf die Herstellung von Smartphones spezialisiert hat. Vor allem das wohl bekannteste Android-Smartphone von HTC, das legendäre HTC Desire, sollte vielen Nutzern noch in sehr guter Erinnerung sein. Da HTC immer einen Blick auf das Neue und Innovative hat, verwunderte es kaum, als im März 2015 seitens HTC eine der ersten VR-Brillen in Form der „Vive“ im Vorfeld des „Mobile World Congress“ vorgestellt wurde. Zusammen mit dem Software-Entwickler Valve, der vor allem durch Spiele wie „Half-Life 2“ und die Social-Entertainment-Plattform „Steam“ bekannt ist, wurde die VR-Brille HTC Vive entwickelt, um Spielern weltweit die totale Immersion in Sachen Gaming zu ermöglichen.

Mit modernster Technik und einem Auge für Zukunftsvisionen ermöglichen HTC und Valve ein grenzenloses Spiele-Erlebnis!

Die HTC Vive ist definitiv eine Virtual Reality Brille bzw. VR Brille, die unseres Erachtens den Markt von Anfang an dominieren wird. Es ist zwar noch etwas weit hergeholt, um von Zeitalter der Virtual Reality Brillen zu sprechen, doch was den direkten Vergleich zur Oculus Rift Brille angeht hat man mit der VR Brille HTC Vive die gefühlte Welt optimiert.

Die VR Brille HTC Vive arbeitet mit zwei Displays, welche jeweils mit 1.200 x 1.080 Pixel auflösen. Sie muss an einen leistungsfähigen PC angeschlossen werden. Von dort wird dann das gewünschte Programm gestartet. Für eine maximale Kontrolle gibt es zwei physische und völlig kabellose Controller, die je nach Programm in der virtuellen Realität unterschiedlich dargestellt werden. Die Controller bestehen aus zwei Griffen mit einem Trigger für den Zeigefinger und einem Touch-Pad an der Vorderseite für den Daumen. Bei der HTC Vive sah man gegenüber der VR Brille Oculus Rift keine störenden Lupen-Effekte am Rand mehr. Oculus hat allerdings mit der finalen Version offensichtlich bereits mit Hochdruck an diesem Problem gearbeitet.

Fazit

Bei dem Großteil der aktuellen VR-Brillen arbeitet man mit Smartphones, welche keine so große Grafikleistung aufbringen können wie ein 1200-Euro-Desktop-PC. Außerdem wirkt das Blickfeld mit allen anderen VR-Brillen im Vergleich zur HTC Vive eher als „aufgesetzt“.

Die Virtual Reality Brille HTC Vive braucht allerdings Platz! Es ist derzeit die Rede von mindestens 2 x 1,5 Raum-Metern, das sollte aber für jeden Hardcore-Gamer genau „Null-Problem“ sein! Der „Look“ der HTC Vive Brille ist sehr geil und vollkommen gelungen. Bei der HTC Vive Brille erscheint es uns, als säße man in einem Raum voller aneinandergereihter Bildschirme ohne Rahmen.

Bei der Oculus Rift und der Konsolen-Brille für die PlayStation 4 der „PlayStationVR“ wirkt die Grafik dagegen noch etwas zu grobkörnig, die Bildwiederholungsrate ist unseres Erachtens noch zu gering – Motion Sickness kann teilweise aufkommen. Du kennst vielleicht das Gefühl, wenn es Dir im Auto schlecht wird, weil Du als Beifahrer auf’s Smartphone schaust oder eine Zeitschrift oder ein Buch liest. Bei der HTC Vive Brille gibt es dieses negative Phänomen erst gar nicht. Auch Brillenträger haben weniger Probleme!

Wir von virtual-reality-brillen.info machen daher die HTC Vive Brille zu unserem klaren „TESTSIEGER“ unter den VR Brillen für den PC, allerdings benötigst Du wie schon gesagt ausreichend viel Raum und gute Finanzen. Die Oculus Rift dürfte allesdings wegen dem günstigeren Preis der HTC Vive Brille zunächst den Rang in der Gamer-Welt abkaufen!

Die europäische Bild- und Tongesellschaft EISA zeichnete im November 2016 die VR Brille HTC Vive als beste VR-Brille 2016 aus. Die Vive-Brille konnte auch bei den Tech Awards der Webseite Wareable den Award für die beste VR-Brille 2016 gewinnen. Die HTC Vive setzte sich auch auf der Award-Show der Webseite Trusted Review auch gegen Oculus Rift und Playstation VR durch. Auch die bekannte UK-Webseite PC Advisor verlieh der HTC Vive Brille den Titel “immersivste VR-Brille”.

Die VR Brille von Vive schneidet überall deshalb so gut ab, weil in allen Fällen das Trackingsystem der HTC Vive VR-Erlebnisse im ganzen Raum von 360-Grad ermöglicht. Nicht zuletzt werden neben der hochwertigen Software auch die beiden 3D-Controller der Vive hochgelobt.

In puncto Tragekomfort und Design ist Oculus Rift der Konkurrenz von HTC und Valve jedoch ein gutes Stück voraus.

HTC Vive Features – Zusammenfassung:

•Zwei OLED-Displays mit je 1.080 x 1.200 Pixeln

•110° Sichtfeld und integrierte Kamera

•Anpassbarer Headset-Trageriemen

•Brillenträgerfreundlich

•Telefonieren, ohne die Vive abnehmen zu müssen

•Benachrichtigungen vom Smartphone können über das HMD angezeigt werden

•360° Motion Tracking dank integrierter Laser-Sensoren

•Freies Bewegen in einem Raum von bis zu 5 x 5 Metern

•Zwei VR-Controller im Lieferumfang

•Drei Spiele (Job Simulator, Fantastic Contraption und Tilt Brush) im Lieferumfang

Die Virtual-Reality-Brillen-Testsieger

VR Brille

Testsieger-VR-Brille für Smartphones

Egal ob neustes High-End Gerät oder VR Brille aus Pappe; hier auf unserer Seite findest Du zu den aktuellen VR Brillen immer auch die neuesten Testberichte und die dazugehörigen Produktbeschreibungen. Bei uns findest Du immer Deinen Ratgeber zu Virtual Reality Brillen und dem entsprechenden Zubehör. Hier findest Du auch immer unsere aktuellen Produkt- und Kaufempfehlungen!

Hier findest Du die TESTSIEGER unter den VR Brillen!

Wir von virtual-reality-brillen.info wünschen Dir Viel Spaß“ auf unseren INFO-Seiten!

Die neuesten VR-Brillen findest Du übrigens hier!

HTC Vive

899,00 EUR *

inkl. MwSt.

Zum besten Angebot
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 12. August 2017 um 15:14 Uhr aktualisiert.