Bridge Crew VR

Star Trek Bridge Crew VR

Star Trek Bridge Crew VR entsteht beim Entwicklerstudio Red Storm Entertainment. Das Spiel kommt voraussichtlich Ende Mai für die Playstation 4, PlayStation Pro, PlayStation Slim und den PC in den Handel. Unterstützt werden selbstverständlich die neuen VR-Brillen Playstation VR, Oculus Rift sowie HTC Vive!

Bei diesem VR-Spiel Star Trek Bridge Crew VR kannst Du das Kommando auf der Brücke der U.S.S. Enterprise aus der Original-Serie übernehmen. Vier Spieler übernehmen auf der Brücke des Föderationsraumschiffs die Verantwortung für Steuerung, Gefechtsstation, Scanner und den Maschinenraum und bewältigen gemeinsam diverse Aufträge aus fernen Sonnensystemen.  Mit der Veröffentlichung des Virtual-Reality-Multiplayerspiels Star Trek Bridge Crew VR musst Du Dich also auf der Brücke des legendären Raumschiffs USS Enterprise NCC-1701 bewähren. Du musst als Crewmitglied dieses Sternenflottenschiffs mit den anderen Mitspielern zusammenarbeiten, um allerlei galaktische Herausforderungen zu bewältigen.

Mit dem Ubisoft-VR-Spiel kannst Du aber nicht nur die Weltraumabenteuer auf dem Kommandodeck der USS Enterprise erleben, sondern auch auf dem Kommandodeck der neu erschaffenen USS Aegis.

Nachdem Du mit dem Shuttle zu Deinem neuen Schiff geflogen bist, nimmst Du mit drei weiteren Spielern auf der Brücke Platz. Star Trek Bridge Crew VR ist also ein interaktives VR-Erlebnis für vier Personen. Diese sollen das Kommando des Raumschiffs Aegis im neuen Star-Trek-Universum von J.J. Abrams übernehmen. Jedem Spieler kommt eine ganz eigene Rolle zuteil. Du bist entweder als Captain, als taktischer Offizier, Ingenieur oder für das Brücken-Terminal zuständig. Star Trek Bridge Crew VR kann natürlich auch alleine gespielt werden. Du übernimmst dann die Rolle des Captains der die Crew befehligt.